Ergotherapie in Hamburg

Pädiatrie

Ergotherapie in der Pädiatrie

Befund und Therapie mit folgenden Konzepten:

  • Wahrnehmungsförderung: Sensorische Integrationstherapie nach Ayres (Kletterwand, grosses Trampolin u. a.)
  • Visuelle Befundung mit EUNS und FROSTIG
  • COMPUTERunterstützte visuelle / auditive Therapie
  • Auditive Förderung nach CRAMER
  • Anbahnung von Alltagsaktivitäten: Therapeutisches Führen nach AFFOLTER
  • Senso-motorische Behandlung nach BOBATH
  • Psychomotorik
  • Verhaltenstherapeutische Massnahmen
  • Handwerklich-kreative Methoden
  • Eltern- und Lehrertraining
  • Lernbegleitung
  • Angewandte Testverfahren: FEW 2, ET 6-6, MOT, GMT, Zareki

bei folgenden Erkrankungen:

  • ADHS/Hyperaktivität
  • Wahrnehmungsstörungen aller Sinnesbereiche: auditive, visuelle und taktil-kinästhetische Verarbeitungsstörung
  • Körperliche und geistige Entwicklungsverzögerungen
  • Lernschwierigkeiten
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • posttraumatische Behandlungsstörungen
  • emotionale Störungen des Kindesalters