Ergotherapie in Hamburg

Systemische Komponente

Die systemische Komponente des profilax®-Modells beinhaltet:

  • Herausfinden von beeinträchtigenden familiären oder kulturell bedingten Zusammenhängen
  • Lösen von persönlichen Verstrickungen

Ziel:

  • Loslassen einengender unbewusster Einschränkungen
  • Balance finden zwischen den eigenen Bedürfnissen und den Wünschen anderer Menschen

 

Besuchen Sie auch unser profilax®-Website.